Philip Klose

Philip Klose, geboren 1987 in Bückeburg studierte Theaterwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und schloss mit dem Master of Arts ab. Auf der Studiobühne der LMU inszenierte er „Die Ratten“ von Gerhart Hauptmann und „Die Unsicherheit der Sachlage“ von Philip Löhle.  Nach seinem Studium absolvierte er eine dreijährige Regieassistenz am Münchner Volkstheater. Seit der Spielzeit 2015/16 leitet er den BackstageKlub, den Jugendclub des Münchner Volkstheaters. „Das blaue blaue Meer“ ist seine Abschlussinszenierung.

 

Inszenierungen