Leon Pfannenmüller

Wo ist dein Lieblingsort?
Die Orte zwischen den Orten: Nachtzüge, Fähren, Hotelzimmer im Bahnhofviertel einer südlichen Stadt.
 
Dein erstes Konzert.
Wahrscheinlich ein Konzert von „Grüner Efeu Im Vorgarten Meines Freundes“ (ja, die hießen so), auf dem Sommerfest des Jugendzentrums.
 
Was kannst du richtig gut?
Zeit mit mir alleine verbringen, Schokolade essen, mich für Details begeistern.

Du stolperst immer wieder über...
... die Ritzen zwischen den Gehwegplatten: Nicht drauftreten! Nicht drauftreten!
 
Lieblingszitat?
„Wenn du nicht mehr weiter weißt: Pinne nach Lee, Vorsegel backhalten, das Boot stoppen, driften, beiliegen; runter in die Koje und ein paar Minuten hinlegen, die Augen schließen, das Wasser gegen den Bug schlagen hören, an nichts denken; dann aufstehen, eine Tasse Kaffe kochen, eine Zigarette drehen oder zwei: die Lösung wird von selbst kommen.“ (Bernard Moitessier, Weltumsegler)
 

Biografisches

Geboren 1987

Ausbildung

2008 - 2011 Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg