Das Foto zeigt ein Portrait von Sonja Lachenmayr

Sonja Lachenmayr

Sonja Lachenmayr, geboren im Jahr 1992, studiert Jazz-Gesang an der Musikhochschule Nürnberg, Lehramt für Musik an Gymnasien, Chordirigieren Bachelor und Chordirigieren Master an der Hochschule für Musik und Theater München. 2017 übernimmt sie die musikalische Leitung der Taschenoper Puchheim und leitet verschiedene Ensembles wie z.B. den Chor des A-Cappella e.V., das Orchester des Orchesterverein München 1880 e.V. und das Junge Orchester des AGV. Die ehrenamtliche Arbeit für Musicians for a better life e.V. führt sie mehrfach nach Tansania.    

Die Stipendiatin des Deutschlandstipendiums studiert aktuell den Masterstudiengang Orchesterdirigieren in Nürnberg bei Prof. Rumstadt. Seit Herbst 2020 ist sie Assistentin der Audi Jugendchorakademie. 2021 wurde sie in das Dirigentenforum des Deutschen Musikrats aufgenommen und erhielt ein Stipendium der Deutschen Orchesterstiftung. Aktuell gründet Lachenmayr ein nachhaltiges Orchester und wird dafür vom Freistaat Bayern mit dem "Stipendium zur Förderung der Chancengleichheit von Frauen in Forschung und Lehre" gefördert.
 

 

Mitwirkung in
Dirigentin Gymnasium (UA)

Nächste Termine mit Sonja Lachenmayr

So 17 Okt 2021 / 19:30 Uhr Premiere
von Bonn Park und Ben Roessler / Regie: Bonn Park
Mo 18 Okt 2021 / 20:00 Uhr
von Bonn Park und Ben Roessler / Regie: Bonn Park
Sa 23 Okt 2021 / 19:30 Uhr
von Bonn Park und Ben Roessler / Regie: Bonn Park