Das Foto zeigt ein Portrait von Philipp Wolpert, der auf einem Stuhl sitzt.

Philipp Wolpert

Philipp Wolpert wird 1997 geboren und feiert sein Regiedebüt mit vierzehn Jahren als Deutschlands jüngster Musiktheaterkomponist und Regisseur. Es folgen Regieassistenzen an städtischen Häusern im Süddeutschen Raum. Er erhält ein Förderstipendiat des Landes Baden-Württemberg im Fachbereich Musik.

Er ist zusammen mit Tobias Frühauf Gründer und Künstlerischer Leiter des unabhängigen Theaterlabels "Tacheles und Tarantismus". Es entstehen diverse Regiearbeiten, sowohl Klassiker als auch zeitgenössische Stücke. Er ist Initiator und künstlerischer Leiter der Spielzeit 2018 der Marbacher Theaterfestspiele. Seine Inszenierungen sind u. a. am Schauspiel Dortmund, dem Schauspiel Stuttgart oder dem StadtPalais - Museum für Stuttgart zu sehen. Er leitet das Theaterlabor Stilbruch im Mobilat Heilbronn. Seit 2020 künstlerische Leitung für den Theater Sommer Heilbronn. Mit seinem Theaterlabel "Tacheles und Tarantismus" wird er als Kultur- und Kreativpilot Deutschland 2020 der Initiative "Kultur- und Kreativwirtschaft" der Bundesregierung ausgezeichnet. 

 

Inszenierungen

Nächste Termine mit Philipp Wolpert

Fr 19 Nov 2021 / 20:00 Uhr Premiere
von Tobias Frühauf / Regie: Philipp Wolpert
So 21 Nov 2021 / 19:00 Uhr
von Tobias Frühauf / Regie: Philipp Wolpert
Di 23 Nov 2021 / 20:00 Uhr
von Tobias Frühauf / Regie: Philipp Wolpert