Ein Foto von Elias Adam

Elias Adam

Elias Adam, 1991 in Griechenland geboren, ist Regisseur, Dramaturg und Autor. Er studierte an der National and Kapodistrian University of Athens Law School und dem Karolos Koun Art Theater. Er arbeitete u.A. mit: ONASSIS STEGI (Kivotos Channel, 2021, Erotic Postcards from Greece, 2020, Hamlet, a desktop performance, 2020), dem National Theater of Greece (The End of Eddy, 2019), der Theatre Organisation of Cyprus (Father help us, 2019), dem Ringlokschuppen Ruhr (Masculinity in crisis, 2018), dem Maxim Gorki Theater (Verräter, 2017). Er hat an den Klassen der Venice Biennale College (2021) und dem internationalen Forum der Berliner Festspiele (2019) teilgenommen. Er arbeitete bereits mit Krzysztof Warlikowski, Falk Richter, She She Pop, Thomas Köck und Konstantin Bogomolov. Er lebt und arbeitet in Athen.

Mitwirkung in