Ankommen - Leben in der dritten Sequenz
25 Jahre Refugio München

Karten kaufen

Große Bühne

Interaktive Performance zum Thema "Flucht und Ankommen in der Fremde" im Rahmen der Jubiläumsfeier 25 Jahre Refugio München. Die Veranstaltung stellt die Arbeits- und Wirkweise des psychosozialen Beratungs- und Behandlungszentrums unter Einbeziehung des Publikums vor. Die Mitwirkenden sind haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen sowie von Refugio München betreute Geflüchtete. Zudem werden Mohcine Ramdan mit der Band JISR-Brücke und Konstantin Wecker auftreten.