Anna Scharling

Karten kaufen

Kleine Bühne

Eine der spannendsten Neuentdeckungen am Songwriter-Himmel: Anna Scharling bewegt
mit umwerfend klarer Stimme und sparsamen Arrangements in nordischer Musik-Tradition
Wie viele Zutaten braucht es für einen guten Song? Ein halbes Dutzend Akkorde?
Schlagzeug? Bass? Streicher-Arrangements? Oder gar ein Orchester? Ehrlich gesagt:
Nichts davon. Es bedarf einer echten Emotion als Grundlage, die das menschliche Herz
erreicht. Klar, zu wissen, wie man zu einer Akkordfolge eine tolle Gesangsmelodie
entwickelt, schadet sicher auch nicht. Die junge Kopenhagenerin Anna Scharling weiß
intuitiv, wie dieses Zusammenspiel aussehen muss, damit es funktioniert.
Ihre Präsenz, ihre betörende Stimme und ihre gekonnt verspielten Melodien entwickeln
umgehend eine ganz eigene Anziehungskraft, mit Songtexten, die weit über die
handelsübliche Befindlichkeitslyrik vieler Kolleginnen und Kollegen hinausgehen. Die
Charaktere ihrer Songs kennen alle Stimmungen zwischen kontemplativer Melancholie und
strahlender Hoffnung – was es wiederum ihren Zuhörern leicht macht, sich in ihnen
wiederfinden zu können.