Newer Hipper Company
Stückentwicklung des Jugendklubs des Münchner Volkstheaters

In satirischer Form beschäftigt sich der BackstageKlub des Münchner Volkstheaters in dieser Spielzeit mit den modernen Arbeitsstrukturen der fiktiven Firma Life Scout. Deren oberste Prinzipien sind demokratische, freie Arbeitsprozesse und gegenseitige Fürsorge, um maximale Effizienz und höchste Leistung für seine Kunden zu erreichen. Doch kann eine harmonische Zusammenarbeit überhaupt noch funktionieren, wenn jeder nur an seinem individuellen Glück und Erfolg interessiert ist?

 

Regie: Philip Klose
Text: Philip Klose, Tassilo Pyko
Mitarbeit: Carolin Hartmann
Ausstattung: Sara Morea