Freunde
Freunde fürs Leben.

Werden Sie Mitglied im Verein der Freunde des Münchner Volkstheaters! Durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen Sie das Volkstheater ideell und finanziell. Gerade in Zeiten gekürzter Zuschüsse für Kunst und Kultur ist das Theater auf Ihre Hilfe angewiesen. Und Sie sind dafür über Spielplan und Probenarbeit des Theaters besser informiert. Schon vieles hat der Verein durch seine Arbeit für das Volkstheater erreicht.

München braucht das Volkstheater - und das Theater braucht Sie!

Die Freunde stiften jedes Jahr den Publikumspreis für die beliebteste Inszenierung des Festivals Radikal jung in Höhe von 2.500 Euro.


Die Preisträger der letzten Jahre waren:

2017 Johanna Louise Witt für "Wenn die Rolle singt oder der vollkommene Angler" 
2016 Matthieu Létuvé für "Raging Bull"
2015 Jessica Glause für "Und jetzt: Die Welt" 
2014 Julien Gosselin für "Elementarteilchen"
2013 Babett Grube für "Demut vor deinen Taten Baby" (UA)
2012 Bastian Kraft für "Felix Krull" 
2011 Nicole Oder für "Arab Queen"
2010 Bastian Kraft für "Amerika" 
2009 Jette Steckel für "Caligula" 
2008 Bettina Bruinier für "Schilf" 
2007 Hanna Rudolph für "Waldstein"
2006 David Bösch für "Ein Sommernachtstraum" und Florian Fiedler für "Die Leiden des jungen Werther" 


Die Freunde des Volkstheaters laden regelmäßig zu einem Stammtisch.
Der nächste Termin ist:
Donnerstag 19. Oktober 19.30 Uhr im Hotel Maritim - Raum München, Goethestraße 7 am Hauptbahnhof (Ausgang Bayerstraße)


Möchten Sie die Vereinssatzung lesen?
Sie möchten dem Verein beitreten?
Die Datei Beitrittserklärung einfach ausdrucken ausfüllen und an uns zurücksenden.

Kontakt:
im Volkstheater, Utto Kammerl, Tel.: 089-52355-31,

Freunde des Münchner Volkstheaters e.V.
Markus Weinkopf
1.Vorsitzender und Schatzmeister
freunde@muenchner-volkstheater.de
Mobiltelefon 0152/22862153
Briennerstr. 50
80333 München

Stadtsparkasse München 
DE 22 70150000 0000 265165  
SSKMDEMMXXX