Aktuelles

Aktuelles
13.06.2024 | Allgemein

 

Bis zum Ende der Spielzeit am 21. Juli 2024 gehen alle Personen unter 30 Jahren für 5 Euro in unsere Theatervorstellungen*. Karten sind an der Theaterkasse und über den Webshop buchbar.

*Davon ausgenommen sind die Extras wie Lesungen und Konzerte sowie Gastspiele.

 

31.05.2024 | Allgemein

Ab sofort verfügt unser Webshop über die eine neue Zahlungsfunktion: Sie können nun auch mit PayPal Ihre Tickets im Webshop bezahlen!

06.05.2024 | Service

Am Mittwoch, den 8. Mai starten wir den Vorverkauf bis zum Ende der Spielzeit, den 21. Juli 2024. Karten sind über unseren Webshop, telefonisch oder persönlich an der Theaterkasse buchbar. Davon ausgenommen sind Konzerte und Lesungen. 

29.04.2024 | Allgemein

Das Festival Radikal jung 2024 am Münchner Volkstheater geht erfolgreich zu Ende

Die Inszenierung "Blutbuch" von Kim de l'Horizon in einer Fassung und in der Regie von Jan Friedrich vom Theater Magdeburg gewinnt den mit 4.000 Euro dotierten Publikumspreis. Der Preis der Masterclass geht an Hendrik Quast für "Spill your Guts" und "The CADELA FORÇA

[…]
10.04.2024 | Allgemein

München ist eine Stadt der Vielfalt. Hier leben Menschen aus mehr als 180 Nationen. Nahezu ein Drittel der Münchner*innen hat einen ausländischen Pass und mehr als 60 Prozent der Münchner*innen unter 18 Jahren haben in ihren Familien Migrationsgeschichten. Diese Vielfalt zeichnet München aus und ist eine Bereicherung für die gesamte Stadt. Wir setzen uns

[…]
07.03.2024 | Allgemein

Christian Stückl hat nach dem "Abraham Geiger Preis", dem "Isaiah-Award" des American Jewish Comittee und der "Buber Rosenzweig Medaille" eine weitere Ehrung für seine Arbeit als Vermittler zwischen den Religionen und für sein Engagement gegen Antisemitismus und Rassismus erhalten. Im Theater am Gärtnerplatz wurde ihm das Bundesverdienstkreuz erster

[…]
23.02.2024 | Ensemble

Unser Ensemblemitglied Lorenz Hochhuth hat für seine schauspielerischen Leistungen im Film "Drifter" den Preis der deutschen Filmkritik als bester Darsteller erhalten. In der Jurybegründung heißt es: "Das Coming-of-Age junger queerer Menschen, die neu in Berlin ankommen hat man auf der Leinwand vielleicht schon das eine oder andere Mal gesehen. Doch noch

[…]
23.02.2024 | Service

Heute startet der Vorverkauf für das Programm im April und Anfang Mai 2024. Karten sind über unseren Webshop, telefonisch oder persönlich an der Theaterkasse buchbar. Davon ausgenommen sind Konzerte und Lesungen.