News-Archiv

Hier finden Sie unsere letzten News.

Datum: 07.07.2021 | 13:16

Wir ziehen um!

Wir ziehen um! Bereits seit dem 20. Juni 2021 sind die Türen des Volkstheaters in der Brienner Straße geschlossen und wir nutzen die Theaterferien, um an unseren neuen Standort in der Tumblingerstraße 29 umzuziehen! Am 15. Oktober 2021 eröffnen wir die Spielzeit 21/22 im neuen Haus. Ab 30. August 2021 ist unsere Theaterkasse am neuen Standort wieder für Sie geöffnet. Der Kartenvorverkauf beginnt am 9. September 2021 um 12 Uhr. Bis bald im neuen Volkstheater!

Datum: 05.07.2021 | 11:34

Info für das Publikum des Brandner Kaspar vom 04.07.2021

Wenn Sie die heutige Vorstellung des Brandner Kaspar auf dem Königsplatz besuchen möchten, senden Sie bitte vorab eine Email an: info@lustspielhaus.de

(Hierbei bitte die Buchungsnummer und/oder Auftragsnummer angeben). Sie erhalten danach neue Platzkarten per E-Mail.

Datum: 04.07.2021 | 16:21

Die heutige Veranstaltung „Der Brandner Kaspar und das ewig` Leben“ am Königsplatz findet statt.

Die heutige Veranstaltung „Der Brandner Kaspar und das ewig` Leben“ am Königsplatz findet statt.
Bitte denken Sie an regenfeste Kleidung. Kleine Regenschirme (Knirpse, oder ähnliches, bevorzugt ohne feste Spitze)  können mit aufs Gelände genommen werden. Wir freuen uns auf Sie.

Datum: 18.06.2021 | 11:04

Übergabe des Neubaus

Heute findet die offizielle Übergabe des neuen Volkstheaters in der Tumblingerstraße statt. Wir freuen uns sehr, bald in das neue Haus einziehen zu können!

Datum: 10.06.2021 | 09:52

Noch zehn Tage!

Seit 1983 gibt es das Münchner Volkstheater am Stiglmaierplatz. Am 24. Oktober eröffnete unser Intendant Christian Stückl das Münchner Volkstheater. Nach genau 18 Jahren und 239 Tagen in diesem Haus findet am 20. Juni 2021 die letzte Vorstellung in der Brienner Straße statt.  Und jetzt: ziehen wir um. Wir werden unsere umgebaute Turnhalle verlassen und in die Tumblingerstrasse ziehen.

Servus altes Haus!

Datum: 07.06.2021 | 16:16

Theaterpodcast "Kantinengespräche"

Da der BackstageKlub aufgrund bekannter Gründe in dieser Spielzeit nicht stattfinden kann, hat das Team, bestehend aus Milena Plach (Regieassistentin), Nina Steils (Schauspielerin), Jenny von Reiche (Regieassistentin) und Vincent Sauer (Schauspieler), in der Zeit der Theaterschließung ein neues Projekt für junge Theaterinteressierte umgesetzt.

Im neuen Podcast KANTINENGESPRÄCHE sprechen sie mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern über Theateralltag, Lampenfieber, Berufswahl und Lieblingsgetränke, um Jugendlichen von 0 - 99 Jahren mehr über die Arbeit auf und hinter der Bühne erzählen zu können.

Mehr Informationen und den Link zum Podcast finden Sie hier.

Datum: 31.05.2021 | 12:49

Testpflicht entfällt - Stand 30. Mai

Da der maßgebliche Inzidenzwert in München fünf Tage in Folge unter 50 lag, gilt seit Sonntag, 30. Mai eine neue Inzidenzeinstufung mit weiteren Lockerungen. Dies betrifft auch Ihren Theaterbesuch. Seit Sonntag dürfen Sie das Theater ohne vorherigen PCR-Test oder Schnelltest besuchen. 

Alle aktuellen Informationen zu Ihrem Theaterbesuch im Überblick finden Sie hier

Datum: 19.05.2021 | 12:09

Theatergastronomie "Techtelmechtel"

Unsere Theatergatronomie hat wieder täglich ab 17 Uhr geöffnet! Bis 20. Juni. Weitere Informationen unter: www.schmock-muenchen.de

Datum: 11.05.2021 | 13:15

VVK startet heute!

Heute beginnt der Vorverkauf für den Spielplan von 14. Mai bis 20. Juni.

Datum: 10.05.2021 | 09:05

Wir spielen wieder

Diese Woche planen wir, den Spielbetrieb wieder aufzunehmen.  Wir werden in den nächsten Tagen einen Spielplan erstellen und diesen am Dienstag, den 11. Mai 2021, veröffentlichen. Ab diesem Tag startet dann auch um 11 Uhr der Kartenvorverkauf für die nächsten Wochen. Diese Spielzeit endet schon am 20. Juni 2021, da das Münchner Volkstheater an seinen neuen Standort im Schlachthofviertel umziehen wird.

Wir sind uns im Klaren darüber, dass auch in den nächsten Wochen ein Spielbetrieb nur unter Einschränkungen und schwierigen Bedingungen möglich sein wird. Wir freuen uns sehr den Spielbetrieb jetzt wieder aufnehmen zu können.

 

Seiten