Das Foto zeigt ein Portrait von Ben Roessler

Ben Roessler

Ben Roessler ist 1985 geboren. Er studiert an der Berliner Universität der Künste und der Hochschule für Musik Hanns Eisler. Er ist Komponist für zahlreiche Chor- und Orchesterstücke, Lieder, Film- und Theatermusiken. Zu seinen Werken gehören u. a. die 2019 mit dem Friedrich-Luft-Preis geehrte Oper "Drei Milliarden Schwestern" (Buch und Regie: Bonn Park) und das Doppelkonzert "Oh, the Places!" für Marimba, Vibraphon und Orchester. Seine Chorstücke "Oh Lady Mine und Vorfrühling" erhielten 2017 den ersten und zweiten Preis im Kompositionswettbewerb der Hessischen Chorjugend. Ihn verbindet eine enge Zusammenarbeit mit Bonn Park. "Alles ist aus, aber wir haben ja uns (Unterwasser)" (UA) ist nach "Gymnasium" (UA) ihre zweite Zusammenarbeit am Münchner Volkstheater.

Nächste Termine mit Ben Roessler

Mi 08 Feb 2023 / 19:30 Uhr
von Bonn Park und Ben Roessler / Regie: Bonn Park
Mi 15 Feb 2023 / 19:30 Uhr
Eine Romcom von Bonn Park und Ben Roessler / Regie: Bonn Park
Do 02 Mär 2023 / 19:30 Uhr
Eine Romcom von Bonn Park und Ben Roessler / Regie: Bonn Park