Heute erscheint die neue Ausgabe unseres Spielzeithefts VOLKSMUND! Das Spielzeitheft liegt im Foyer zur kostenlosen Mitnahme aus. Wir wünschen viel Freude beim Lesen!

Am 8. September fand die Pressekonferenz zur neuen Spielzeit 2022/23 statt. Kulturreferent Anton Biebl und Intendant Christian Stückl stellen das Programm der neuen Spielzeit im Münchner Volkstheater vor.

Die Inszenierung "Bad Roads" von Natalia Vorozhbyt in der Regie von Tamara Trunova gewinnt den mit 3.000 Euro dotierten Publikumspreis.

Am Freitag, den 24. Juni startet das Radikal jung Festival 2022! Elf Stücke aus Athen, Berlin, Düsseldorf, Kiew, London, Mannheim, München, Oberhausen, Paris und dem digitalen Raum sind eingeladen.

Krankheitsbedingt muss die heutige Vorstellung von "Animal Farm" leider ersatzlos entfallen.

Am Dienstag, den 10. Mai 2022 startet um 11 Uhr der Vorverkauf bis zum Ende der Spielzeit 21/22.

Heute wird Christian Stückl der Toleranz-Preis der Evangelischen Akademie Tutzing feierlich übergeben. Mit der Auszeichnung in der Kategorie "Zivilcourage" wird Christian Stückls "langjähriges Engagement gegen Antisemitismus" gewürdigt. Wir gratulieren unserem Intendanten herzlich zur Auszeichnung!