Drei Kinder auf der Bühne
Ein Orchester mit Kindern auf der Bühne
Ein Kind das ein Instrument spielt.

Butterbrote Besseresser Oper

Ein Musiktheaterprojekt mit Kindern und Jugendlichen aus München und der Welt und den Musiker*innen des Jewish Chamber Orchestra Munich

Eine Kooperation des JCOM mit dem Münchner Volkstheater Zwei Völker und eine Frage, die aus Nachbarn Feinde macht: Wohin gehört die Butter? Nach unten oder nach oben aufs Brot? Was ist die richtige Seite? Und wer entscheidet überhaupt darüber?

Eine Mauer soll die selbsternannten Butterbrotexperten voneinander trennen. Doch der Streit spitzt sich zu und so werden auf beiden Seiten immer größere Waffen aufgefahren. Eine Gewaltspirale setzt sich in Gang und bald weiß niemand mehr so genau, wer das erste Butterbrot geworfen hat und wie sich der zu einer handfesten Bedrohung ausgewachsene Konflikt lösen lässt.
Die mehrfach ausgezeichnete Illustratorin, Autorin und Übersetzerin Nadia Budde entwirft gemeinsam mit dem Komponisten Gustavo Strauss eine Welt, in der mit viel Humor, wunderbaren Wortspielen und mitreißenden Klängen eine Konfliktsituation zwischen zwei Parteien erzählt wird, wie sie aktuell an vielen Orten weltweit ernste Realität ist.

Die Oper entsteht als Stückentwicklung gemeinsam mit dem Dirigenten und Leiter des JCOM Daniel Grossmann, der Regisseurin Sapir Heller, der Dramaturgin Daphne Ebner, der Chorleiterin Ricarda Geary und Kindern und Jugendlichen aus München und der Welt.
Das Projekt gibt Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren mit unterschiedlicher Herkunft die Möglichkeit, über mehrere Monate Chor-, Gesangs-, Rhythmik- und Musikunterricht zu erhalten und dem Entwicklungsprozess einer Oper bis zur Premiere beizuwohnen. Das Projekt ist gleichermaßen offen für Kinder und Jugendliche mit und ohne musikalische Vorerfahrung und richtet sich insbesondere an sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche sowie an Kinder und Jugendliche aus geflüchteten Familien. Angeleitet werden sie dabei von den professionellen Musiker*innen des Jewish Chamber Orchestra Munich sowie der Chorleitung und dem künstlerischen Team der Oper. Das Musiktheaterprojekt ist über verschiedene Entwicklungsphasen angelegt. Zunächst lernen die beteiligten Kinder und Jugendlichen musikalischgesangliche Grundlagen, sammeln Chor- und Orchestererfahrung und experimentieren mit selbstgebauten Klang- und Percussion-Instrumenten. In Hinblick auf die Premiere stehen dann Schauspielgrundlagen, Bühnenpräsenz und die Einstudierung der Oper im Vordergrund. Zum Abschluss stehen die Kinder und Jugendlichen im November 2022 gemeinsam mit den Musiker*innen des Jewish Chamber Orchestra Munich und dem Dirigenten Daniel Grossmann zur Premiere der "ButterbroteBesserEsser Oper" auf der großen Bühne des neuen Münchner Volkstheaters.

Sa 05 Nov 2022
16:00 Uhr Bühne 1
So 06 Nov 2022
16:00 Uhr Bühne 1
Di 08 Nov 2022
17:00 Uhr Bühne 1
Mi 09 Nov 2022
17:00 Uhr Bühne 1