Ein Portrait von Heinrich von Kleist

Heinrich von Kleist

Heinrich von Kleist war ein bedeutender deutscher Dichter und Dramatiker der Romantik. Er wird am 18. Oktober 1777 in Frankfurt an der Oder geboren. Sein Leben war geprägt von seinen literarischen Aktivitäten, aber auch von persönlichen Herausforderungen. Kleist studiert Jura und betätigt sich als Journalist und Schriftsteller. In seiner kurzen Lebensspanne verfasst er eine Vielzahl von Dramen, Novellen und Essays. Zu seinen bekanntesten Werken gehören "Die Familie Schroffenstein", "Michael Kohlhaas" und "Penthesilea" und "Der zerbrochene Krug". "Der zerbrochene Krug" zählt zu seinen bekanntesten Werken und ist ein komödiantisches Theaterstück, das sich mit menschlichen Schwächen und den Konsequenzen von Fehlverhalten auseinandersetzt. Heinrich von Kleist führt ein bewegtes Leben, das von persönlichen Krisen und existenziellen Fragen geprägt wird. Am 21. November 1811 nahm er sich gemeinsam mit Henriette Vogel, einer engen Freundin, das Leben. Kleist hinterlässt ein bedeutendes literarisches Erbe.

Nächste Termine mit Heinrich von Kleist

Sa 29 Jun 2024 / 19:30 Uhr
von Heinrich von Kleist / Regie: Mathias Spaan
Di 02 Jul 2024 / 19:30 Uhr
von Heinrich von Kleist / Regie: Mathias Spaan
Sa 06 Jul 2024 / 19:30 Uhr
von Heinrich von Kleist / Regie: Mathias Spaan