Ein Portrait von Anna van Leen

Anna van Leen

Anna van Leen studiert Bühnen- und Kostümgestaltung, Film- und Ausstellungsarchitektur am Mozarteum in Salzburg, Bühnen- und Kostümbild an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee sowie Szenografie, Kunstwissenschaft und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe und schließt ihr Studium mit Auszeichnung ab. Seit 2010 arbeitet sie als freie Bühnen- und Kostümbildnerin u.a an den Münchner Kammerspielen, am Staatsschauspiel Hannover, an der Semperoper Dresden, am Schauspiel Köln, am Thalia Theater Hamburg, am Münchner Volkstheater und am Staatsschauspiel Dresden, mit den Regisseur*innen Sapir Heller, Malte C. Lachmann, Sylvia Sobottka, David Schalko und Bastian Kraft zusammen.

Beim Radikal jung Festival 2012 erhält die Produktion "Felix Krull" den Publikumspreis, beim Radikal jung Festival 2019 "Amsterdam" (DSE) den Kritikerpreis und beim Heidelberger Stückemarkt 2021 "Das hässliche Universum" den NachSpielPreis.
http://www.annavanleen.de/

 

Mitwirkung in
Bühne & Kostüme Amsterdam (DSE)
Bühne & Kostüme Felix Krull
Bühne & Kostüm Animal Farm

Nächste Termine mit Anna van Leen

So 23 Okt 2022 / 19:30 Uhr
nach Thomas Mann / Regie: Bastian Kraft
So 30 Okt 2022 / 19:30 Uhr
nach George Orwell / Regie: Sapir Heller
Mo 31 Okt 2022 / 19:30 Uhr
nach Thomas Mann / Regie: Bastian Kraft