Ein Schwarz-Weiß-Foto von William Shakespeare

William Shakespeare

William Shakespeare, vermutlich geboren am 23.4.1564 in Stratford-upon-Avon und verstorben ebenda am 23.4.1616, entstammt einer begüterten Bürgerfamilie und besucht wahrscheinlich die Stratforder Lateinschule. 18-jährig heiratet er die acht Jahre ältere Anne Hathaway, mit der er drei Kinder hat. Um 1586 geht er möglicherweise mit einer der vielen reisenden Schauspielertruppen nach London. Als der erfolgreichste Bühnenautor seiner Zeit und Teilhaber am Globe Theatre kommt er rasch zu Wohlstand. Obwohl er fast ausschließlich für das Theater des Volkes schreibt, wird er auch am Hof geschätzt, wo mehrere seiner Stücke zu festlichen Anlässen aufgeführt werden und seine Truppe zeitweilig als "King's Men" königliche Protektion genießt. Um 1611 zog sich Shakespeare von der Bühne zurück und siedelt nach Stratford über. Dort wird er 1616 in der Trinity Church beigesetzt. Er gilt bis heute als der bedeutendste Dramatiker überhaupt.

 

Nächste Termine mit William Shakespeare

Do 18 Nov 2021 / 19:30 Uhr
von William Shakespeare / Regie: Christian Stückl
Fr 19 Nov 2021 / 19:30 Uhr
von William Shakespeare / Regie: Christian Stückl
Mo 22 Nov 2021 / 19:30 Uhr
von William Shakespeare / Regie: Philipp Arnold