Arthur Fussy

Arthur Fussy, geboren 1979 in Wien nahm seit dem Alter von 5 Jahren Klavierunterricht. Nach dem Abitur absolviert er die Studiengänge Audio Engineering und Recording Arts an der SAE Wien. Gleichzeitig beginnt er, zahlreiche Kompositionen für Bühne und Kurzfilme zu schreiben. Seit 2004 ist er als freier Komponist tätig. Er gründet die Band Kunstblume und produziert ihr erstes Album ”Selfish Man“. Seit 2006 ist er bei der Filmproduktionsfirma ”artkicks“ für Komposition und Ton zuständig. Weiterhin beginnt eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Regisseuren Carina Riedl (”Abfall Bergland Cäsar“ 2009 im Burgtheater Kasino; ”Stroszek“ 2010 im Burgtheater Vestibül) und Bastian Kraft (2008 ”Schöner lügen“ im Burgtheater Vestibül, 2010 ”Dorian Gray“ - wird zum Festival ”Radikal jung“ ans Münchner Volkstheater eingeladen). Er arbeitet regelmäßig mit Bastian Kraft zusammen, z.B. am Thalia Theater Hamburg bei "Das Käthchen von Heilbronn" in der Spielzeit 2014/15. Die DARUM-Produktion “Ungebetene Gäste” mit der Musik von Arthur Fussy, uraufgeführt im WERK X-Petersplatz und am Wiener Zentralfriedhof, wird 2019 zum Spezialpreis für den Nestroy nominiert.

 

Mitwirkung in
Komposition Felix Krull

Nächste Termine mit Arthur Fussy

So 23 Okt 2022 / 19:30 Uhr
nach Thomas Mann / Regie: Bastian Kraft
Mo 31 Okt 2022 / 19:30 Uhr
nach Thomas Mann / Regie: Bastian Kraft