Das Foto zeigt ein Portrait von Julian Mahid Carly

Julian Mahid Carly

 

Julian Mahid Carly, 1997 in Kassel geboren, studiert zunächst Deutsche Philologie und Geschichte in Göttingen. Im Anschluss folgt in Ludwigsburg ein Studium der Theaterregie an der Akademie für Darstellende Kunst BW, das er 2021 mit seiner Inszenierung "Mermaid Cut" am Schauspiel Stuttgart abschließt. Seine Studienarbeit "räuber.bachelor.paradise" war zum Körber Studio Junge Regie 2020 eingeladen. Als Autor gewinnt er mit "Verbindungsfehler" 2019 den Osnabrücker Dramatiker:innenpreis. Der Selbst-Experiment-Dokumentarfilm "Weißabgleich" wird 2020 als bester Film beim FiSH-Festival in Rostock ausgezeichnet.

Seit 2014 erarbeitet er zusammen mit dem Verein "Studio Lev Kassel" partizipative Musiktheaterprojekte mit Jugendlichen und Jungen Erwachsenen.

 

Inszenierungen

Nächste Termine mit Julian Mahid Carly

Sa 19 Mär 2022 / 20:00 Uhr Premiere
von Julian Mahid Carly / Regie: Julian Mahid Carly
Sa 19 Mär 2022 / 20:00 Uhr Premiere
von Julian Mahid Carly / Regie: Julian Mahid Carly