Lukian Guttenbrunner

Lukian Guttenbrunner wurde 1990 in Wien geboren. Nach seinem Abitur studierte er Schauspiel an der Schauspielschule Südtirol Bruneck. Er spielte u.a. bei den Vereinigten Bühnen Bozen und dem Stadttheater Bruneck. 2015 schloss er seine Ausbildung mit Diplom ab. Es folgten Hospitanzen und Assistenzen u.a. am Berliner Ensemble, dem Burgtheater Wien, dem Wiener Volkstheater und den Salzburger Festspielen. Er arbeitete u.a. mit Nicolas Charaux, Claus Peymann, Georg Schmiedleitner, Christian Stückl, Sankar Venkateswaran und Lilja Rupprecht. Seit der Spielzeit 2016/17 ist er Regieassistent am Münchner Volkstheater.